Ein gutes neues Jahr!

2023: Ein Jahr voller Fortschritt bei blackengine ­čÜÇ

Mit dem erfolgreichen Abschluss unseres EXIST-Projekts UNIKAT.railingshaben wir einen entscheidenden Schritt nach vorn gemacht. Durch ein frisches Rebranding zu blackengine.io und dem Launch unserer neuen Website haben wir unser Ziel bekr├Ąftigt: Wir wollen die f├╝hrende Plattform f├╝r die Verwaltung von 3D-Web-Konfiguratoren mit CAD/CAM- & ERP-Anbindung entwickeln. 

Wir sind stolz auf unser erstes Projekt zur Entwicklung eines 3D-Konfigurators f├╝r Produktionsautomatisierung. In Zusammenarbeit mit einem f├╝hrenden Konzern im Bereich T├╝ren und Zargen haben wir wichtige Schritte zur Verbesserung des CAD/CAM Workflows gemacht ÔÇô ein Vorsto├č, der den Weg f├╝r zuk├╝nftige Innovationen ebnet.

Unser erstes architektonisches Projekt, ein vollautomatisiert geplanter und 3D-gedruckter Handlauf f├╝r einen High Fashion Store, steht kurz vor der Fertigstellung. Wir sind voller Vorfreude, Ihnen nach der Er├Âffnung mehr dar├╝ber berichten zu k├Ânnen.

Ein besonderes Highlight des Jahres war die Anschaffung unseres ersten gro├čformatigen 3D-Druckers. Diese innovative Technologie er├Âffnet uns neue M├Âglichkeiten in der Fertigung von gro├čen, funktionalen und ├Ąsthetisch ansprechenden Bauteilen f├╝r industrielle und architektonische Anwendungen. Nun k├Ânnen wir das Prototyping f├╝r die Automatisierung Ihrer Bauteile in unserem eigenen Drucker direkt selbst umsetzen!

Wir blicken auf ein erfolgreiches Jahr zur├╝ck und freuen uns auf die Herausforderungen und Chancen, die 2024 bereith├Ąlt.

Wir w├╝nschen Ihnen und Ihren Liebsten besinnliche Feiertage und einen guten Rutsch ins neue Jahr!­čÄä

Ihr Team von blackengine

    Schreiben Sie einen Kommentar

    Ihre E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner